Bei all der Vielfalt an Farbtönen kannst du dir nie zu 100 Prozent sicher sein, dass die gewählte Farbe zu dir passt. Und auch wenn du dir bei deiner Farbe sehr sicher bist, besteht die Möglichkeit, dass es eine Farbe gibt, die dir noch mehr schmeicheln würde.

Und einige Frauen entscheiden sich jahrelang für die falsche Farbe, ohne zu wissen, dass es eine andere Farbe gibt, die ihnen mehr steht und sie jünger und harmonischer aussehen lässt.

Keine von uns gleicht einer anderen, also gibt es auch für jede von uns eine individuelle Haarfarbe oder auch ein paar, die uns perfekt stehen.

An Promis kannst du gut beobachten, wie verschiedene Haarfarben an einer Person wirken und ihr Erscheinungsbild beeinflusst.

So findest du die richtige Haarfarbe

Die zu jeder Zeit schön aussehende Anne Hathaway wirkt strahlender, gepflegter und eleganter, wenn sie ihre Haare in dunklen Farbtönen trägt. Andere hingegen haben ihren Wiedererkennungswert durch helle Haarfarben. Wie zum Beispiel Reese Witherspoon, für die blondes Haar wie gemacht scheint, sie lässt sie frischer, jünger und stylischer aussehen.

Es gibt unendlich viele solche prominenten Beispiele. Und das alles nur, weil die Meister, genauso wie du nicht wissen, welche Farbe dir am besten steht.

Es ist wichtig, dass du weißt, dass die Verantwortung für deine Frisur bei dir liegt. Der Friseur wird dich ausführlich nach deinen Vorstellungen und sogar nach Bildern deiner Wunschfrisur fragen. So kann er die Verantwortung der richtigen Wahl auf dich übertragen. Deshalb solltest du die folgenden Tipps zur Auswahl der richtigen Haarfarbe kennen:

Ignoriere nicht deinen Farbtyp

Das ist wahrscheinlich der wichtigste Punkt bei der Auswahl der Haarfarbe. Oft ist es so, dass wir einen falschen Farbton wählen, weil wir schlichtweg nicht wissen, welcher Farbtyp wir sind und welche Farben uns stehen. Dabei hilft gerade die Farbanalyse uns sehr dabei, die für uns richtige Haarfarbe auszuwählen.

Die Natur weiß es meist am besten. Genau deshalb ist es oft vorteilhaft, im Bereich der natürlichen Haarfarbe zu bleiben, eine Nuance heller oder dunkler kann uns aber auch schmeicheln, nur sollte man da trotzdem im natürlichen Farbspektrum bleiben.

Vielen Frauen stehen aschfarbene Untertöne. Es gibt jedoch viele Friseure, die darauf bestehen, dass eine solche kühle Haarfarbe nicht erreichbar ist, weil das Haar ein natürliches rotes Farbpigment besitzt. Allerdings besitzen fast alle von uns ein solches rotes Farbpigment in ihren Haaren und es sind dennoch kühle Farbtöne vorhanden. In einem solchen Fall kann eine zweit und Drittmeinung von anderen Friseuren nicht schaden.

Da der Farbtyp sich nicht nur in der Haarfarbe widerspiegelt, kannst du diesen bereits durch die Farbwahl deiner Kleidung bestimmen. Wenn dir z.B. Kleidung eher in kühlen Farbtönen steht, so wird dir auch eine Haarfarbe mit einem kühlen Unterton stehen. Wenn dir hingegen Kleidung in warmen Tönen steht, solltest du auch bei deiner Haarfarbe auf warme Töne zurückgreifen.

Und wenn du deinen Farbtypen nicht kennst und nicht weißt, wie du ihn herausfindest, helfe ich dir gerne mit einer persönlichen Beratung weiter!

Wähle das richtige Beispiel

Das ist die nächstwichtige Regel. Schließlich kann das Rad nicht neu entdeckt werden. So ist es auch mit Frisuren und Haarfarben, die meisten Farbkombinationen sind bereits bei Promis und deren Stylisten erprobt.

Jetzt musst du dir natürlich nicht einen Promi suchen, der genauso aussieht wie du. Es reicht aus, wenn ihr in etwa die gleiche Haut und Augenfarbe habt und wenigstens eine ähnliche Gesichtsform. Und hier hast du dann meist schon eine Auswahl an verschiedenen Haarfarben und Frisuren, die durch den Promi bereits erprobt sind und kannst dir aussuchen, was dir am besten gefällt.

Hebe deine Augen hervor

Denk dran, deine Augen sind eines der ausdrucksstärksten Merkmale deines Körpers. Deine Haarfarbe sollte in Kontrast zu deiner Augenfarbe stehen, um deine Augen zum Leuchten zu bringen.

Behalte dir im Kopf, dass dein Aussehen nicht nur dein Outfit ist, sondern auch deine Haarfarbe, dein Stil und dein Make-up!

Um einen harmonischen Look zu kreieren, ist es unumgänglich, seinen persönlichen Farbtypen zu kennen, um jedes Detail deines Outfits auf deinen Farbtypen abzustimmen. Gerne helfe ich dir in einer persönlichen Beratung dabei, nicht nur deine Garderobe deinem Farbtypen anzupassen, sondern auch bei der Auswahl der für dich perfekten Haarfarbe und Frisur!

Äußern Sie Ihren Wunsch!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Summary
So findest du die richtige Haarfarbe
Article Name
So findest du die richtige Haarfarbe
Description
Und einige Frauen entscheiden sich jahrelang für die falsche Farbe, ohne zu wissen, dass es eine andere Farbe gibt, die ihnen mehr steht und sie jünger und harmonischer aussehen lässt.
Author