Eine der härtesten Entscheidungen für die kalte Jahreszeit!

Das wichtigste must-have der kalten Jahreszeit muss gleich mehrere Anforderungen erfüllen, auf die Sie vor dem Kauf achten sollten. Es ist wichtig, die Balance zwischen Komfort, Nutzen und Ästhetik zu finden, das ist die erste und wichtigste Regel bei der Auswahl von Winterkleidung. Da bei den kalten Temperaturen auf eine warme Daunenjacke nicht verzichtet werden kann, ist es wichtig zu wissen, worauf man bei Kauf von winterlicher Oberbekleidung achten sollte.

Wie sollte die perfekte Daunenjacke sein?

Ja, mit hoher Wahrscheinlichkeit wird jede von uns diese Frage anders beantworten. Meiner Meinung nach sollte die perfekte Daunenjacke gleichzeitig warm, winddicht und zumindest für die erste Zeit wasserabweisend sein.

Im Winter hüllen wir uns alle in mehrere Lagen warmer Kleidung, daher möchte ich durch die Daunenjacke nicht mehr zu viel Gewicht hinzufügen. Natürliche Materialien, angenehme modische Farben und Stile sind auch wichtige Punkte, die nicht vernachlässigt werden sollten! Kommen wir von den Wünschen direkt zu ein paar Regeln für die richtige Auswahl.

Worauf sollten Sie achten?

  1. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Auswahl die Farbe und das Material des Modells. Daunenjacken mit leichten, hellen und glänzenden Materialien, können Ihrer Figur mehr Volumen verleihen. Gedeckte, dunkle und matte Versionen hingegen können die Figur kleiner und schmaler wirken lassen.
  2. Wählen Sie Farben, die Sie aus der Masse hervorheben! Eine schwarze Daunenjacke lässt sich in fast jedem Kleiderschrank finden. Die Optionen in Weinrot, Smaragdgrün und Blau sind viel seltener, aber halten genauso warm.
Was müssen Sie beim Kauf einer Daunenjacke beachten?
Was müssen Sie beim Kauf einer Daunenjacke beachten?
Was müssen Sie beim Kauf einer Daunenjacke beachten?

Material

Aktuell sehen wir ein riesiges Sortiment in ganz unterschiedlichen Designs. Viele der Optionen sind aus ganz unterschiedlichen Materialien – das ist natürlich super, aber denken Sie immer daran, die wärmsten Jacken bestehen aus technologischen Stoffen. Vieles hängt auch von der Haltbarkeit und der Porosität des Materials ab. Dies beeinflusst die Wärmespeicherung. Vergessen Sie nicht, dass jede Option ihre Vor- und Nachteile hat. Zum Beispiel Daunenjacken aus Leder sind zwar wasserfest und lassen auch keinen Wind durch. Gleichzeitig lassen Sie aber auch keine Luft durch und der Körper kann nicht atmen. Die besten Modelle sind aus hochwertigem Nylon oder aus dichter Baumwolle mit einer speziellen Imprägnierung.

Füllmaterial

Das ist vielleicht das wichtigste Kriterium. Natürlich denken wir dabei zuerst an Daunen. Und das ist auch richtig, allerdings gibt es mittlerweile viele weitere Varianten. Modelle mit Polyesterfüllung sind zwar deutlich günstiger, können aber gleichzeitig nicht mit Daunen mithalten. Die Qualität und der Preis einer Daunenjacke hängen von vielen Dingen ab. Zum Beispiel einer Mischung aus
Daunen und anderer Federn, das macht die Daunenjacke aber gleichzeitig weniger warm. Achten Sie beim Kauf auf den Indikator „ Füllkraft“. Je höher der Wert, desto besser ist die Qualität. Gute Qualität beginnt bei einem Wert von 650.

Schnitt

In den vergangenen Saisons waren verkürzte Modelle voll im Trend, jedoch waren sie vielen zu unpraktisch und nicht warm genug. In dieser Saison haben die Designer sich um uns gekümmert und diese Fehler behoben. Jetzt ist das trendigste Modell eine Daunenjacke- Decke. Sie wird Sie diesen Winter komfortabel einhüllen und Sie definitiv nicht frieren lassen. Achten Sie auch auf den Kragen. Praktische Modelle der Winteroberbekleidung müssen unbedingt den Hals bedecken.

Details

Minimalismus liegt im Trend. Lassen Sie daher die Finger von überladenen Modellen. Außerdem kann zu viel Dekor die Wärmedämmung mindern. Achten Sie außerdem auch auf den Stich. Produkte mit vielen Nähten sind dünner und daher nicht als Winterkleidung geeignet.

Ziehen Sie sich warm und stilvoll an! Wenn Sie Hilfe bei der Wahl Ihrer persönlichen Oberbekleidung benötigen, eine Grundgarderobe erstellen wollen oder einfach nur die neuesten Trends kaufen möchten, kontaktieren Sie mich gerne für eine persönliche Beratung. Gemeinsam werden wir unser Beste tun, um Sie in den Mittelpunkt zu stellen und das auch im Alltag!

Äußern Sie Ihren Wunsch!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Summary
Was müssen Sie beim Kauf einer Daunenjacke beachten?
Article Name
Was müssen Sie beim Kauf einer Daunenjacke beachten?
Description
Es ist wichtig, die Balance zwischen Komfort, Nutzen und Ästhetik zu finden.
Author