So wählen Sie eine stilvolle, trendige Mütze aus

Es ist an der Zeit, sich Gedanken über warme Kleidung zu machen. Ein wesentlicher Bestandteil eines warmen Outfits ist eine Mütze. Heute ist eine Mütze nicht mehr nur ein praktischer Bestandteil der Herbst-Winter Garderobe, sondern auch ein stilvolles Merkmal.

Auf welche Mützen sollten Sie in dieser Saison achten?

So wählen Sie eine stilvolle, trendige Mütze aus

Beanie Mützen

Die trendigste, vielseitigste und aktuellste Option ist eine einfache Mütze. Ein Strickmodell, das nicht zu eng am Kopf anliegt und sowohl in der Kombination mit Sportkleidung als auch mit einem eleganten Look getragen werden kann, ist definitiv die beste Wahl für die kalte Jahreszeit.

Beachten Sie auch, dass eine umgeschlagene Mütze in den meisten Fällen besser aussehen.

Tuch

Mode ist bekanntlich zyklisch! Deshalb sollte die Rückkehr dieses Accessoires nicht überraschen. In den vergangenen Saisons dieses Jahres haben wir uns bereits an diese Variante gewöhnt. Jetzt ist es an der Zeit, sich die wärmeren Optionen der geliebten Schals zuzulegen.

Gesteppte Modelle sind im Trend. Sowie Schals aus Kunstleder, Wolle und Pelz.

Es ist vorteilhaft, diesen Kopfschmuck unter dem Kinn zu binden. Aber kombinieren Sie ein solches Modell nur mit der modischsten Kleidung, damit der Look nicht veraltet aussieht.

So wählen Sie eine stilvolle, trendige Mütze aus
So wählen Sie eine stilvolle, trendige Mütze aus

Balaclava (Sturmhaube)

Ein aktueller Trend für die mutigsten Modeliebhaber. Die Zeit ist gekommen, in der die Sturmhaube in neuem Licht betrachtet wird. Jetzt ist sie nicht mehr nur die wärmste Alternative einer Mütze, sondern auch ein trendiger Ersatz für Schutzmasken.

Für die Experimentierfreudigen unter uns liegen auch gepolsterte Panamas und Caps aus Leder und Filz im Trend, die in Kombination mit einem sportlichen Outfit oder einer minimalistischen Base sehr beeindruckend wirken.

Und wenn Sie Klassiker und einen eleganten Stil bevorzugen, dann schauen Sie sich Mützen, Hüte oder aktuelle Baskenmützen genauer an.

Worauf sollten Sie bei der Auswahl des wichtigsten Accessoires der kalten Jahreszeit achten?

Der erste Schritt besteht darin, die Form des Gesichts zu berücksichtigen:

  • Personen mit einem ovalen Gesicht haben das größte Glück. Fast jede Kopfbedeckung ist für sie geeignet. Menschen mit einem ovalen Gesicht müssen sich keine Gedanken darüber machen, wie sie die Form ausbalancieren, sodass die Auswahl einfacher und umfangreicher wird.
  • Der runde Gesichtstyp sollte jedoch Kopfbedeckungen bevorzugen, bei denen die Stirn leicht geöffnet bleibt. Um die Silhouette optisch zu strecken. Passend sind auch voluminöse, leicht verlängerte Wollmützen, die ihre Form behalten. Bevorzugen Sie Modelle, die asymmetrisch getragen werden können.
  • Dichte Hüte ohne Volumen, minimalistische Baskenmützen und Mützen mit Ohrenklappen, die nicht gebunden werden müssen, sind perfekt für Frauen mit dreieckigem Gesichtstyp. Die Hauptaufgabe besteht darin, das kleine Kinn und die relativ breite Stirn auszubalancieren sowie die ausdrucksstarken Wangenknochen hervorzuheben.
  • Für diejenigen, die eine längliche rechteckige Gesichtsform haben, eignen sich Hüte, die die Stirn vollständig bedecken und Volumen schaffen. Oder Mützen mit kurzem Schirm. Wenn Sie Baskenmützen bevorzugen, sollten Sie sie tragen und den oberen Teil des Gesichts leicht bedecken.
  • Das Gesicht des quadratischen Typs ist symmetrisch, aber breit. Um harte Kanten optisch abzuschwächen, entscheiden Sie sich für Hüte mit rundem Umriss. Modelle mit offener Stirn und asymmetrisch zu tragende Modelle eignen sich hierfür. Weite Strickmützen mit Bommel eignen sich gut. Auch einfache Strickmützen, asymmetrisch getragene Baskenmützen oder Ohrenmützen mit abgesenkten „Ohren“ sind hervorragende Alternativen.

Auch die Körperproportionen sind extrem wichtig.

Zum Beispiel:

  • Für schlanke und gleichzeitig große Frauen sind Optionen, die die Silhouette optisch verbreitern, die perfekte Wahl. Dies sind Hüte mit großer Krempe und grobem Strick.
  • Wenn Sie eine zierliche Figur haben, sollten Sie auf große und voluminöse Exemplare setzen.
  • Große Frauen mit kurvigen Formen können sich an schmalen Hüten mit harter Krempe erfreuen.

Denken Sie daran, in Bezug auf Mode mitzudenken. Achten Sie auf Ihre Gesundheit, kleiden Sie sich nicht nur stilvoll, sondern auch warm! Experimentieren Sie mit der Gestaltung von Looks, fügen Sie interessante Accessoires hinzu und denken Sie daran, dass der Kopfschmuck der wichtigste stilbildende Teil Ihres Outfits ist.

Wenn Sie Hilfe bei der individuellen Auswahl trendiger Kleidungsstücke benötigen, kontaktieren Sie mich gerne für eine persönliche Beratung. Wir sammeln mehrere harmonische Herbst- Winter- Looks und finden stylische Neuheiten, die zu Ihnen passen und Sie in dieser kalten Jahreszeit bestimmt begeistern werden! Und im nächsten Artikel erzähle ich Ihnen, wie Sie eine Mütze und einen Schal kombinieren.

Äußern Sie Ihren Wunsch!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Summary
Welche Mütze steht mir?
Article Name
Welche Mütze steht mir?
Description
Ein wesentlicher Bestandteil eines warmen Outfits ist eine Mütze. So wählen Sie eine stilvolle, trendige Mütze aus.
Author