In diesem Jahr ist kaum ein Outfit ohne einen schönen Ledergürtel vorstellbar. Und das sollte auch niemanden verwundern, denn schließlich gilt der Gürtel als eins der modischsten und vielseitigsten Accessoires für Frauen. Er ist in der Lage, einen Look vollständig anders aussehen zu lassen oder ihn auch einfach nur stilvoll zu ergänzen.

Wie trägt man einen Gürtel oder wie kombiniert man ihn richtig? In diesem Artikel erhalten Sie Antworten auf diese Fragen und können nach dem Lesen selbst Ihre Looks mit diesem Accessoire betonen.

Gürtel für Damen 5 Varianten zu tragen

1. Mit high waist Hosen
oder Overalls

Die 80er sind wieder im Trend. Retro-Teile sind in Vintage-Stores besonders gefragt. So sind aktuell auch high waist Hosen, also Hosen mit hoher Taille wieder voll im Trend. Eine perfekte Ergänzung dazu sind breite Gürtel. Das wichtigste, worauf Sie achten sollten, sind Kontraste in Ihrem Outfit, kombinieren Sie wo immer möglich verschiedene Farben und Stile. Wenn Sie also zum Beispiel einen groben Ledergürtel tragen, sieht dieser in einer Kombination mit einem weichen, leichten Pullover oder einer leichten Bluse in zarten Tönen am besten aus.

Leuchtende und lebhafte Akzente in Form von Accessoires sind eine gute Möglichkeit, den Alltagslook neu zu gestalten. Es ist, wichtig ein Modell auszuwählen, das im Gesamtbild des Outfits heraussticht.

2. Mit Kleidern oder Blusen
mit weiten Ärmeln

Kommen wir noch mal zurück zu den 80ern. Ein anderer aktueller Trend besteht darin, die Figur mithilfe eines Gürtels zu betonen. Bei weiten Kleidern sehen nicht nur schmale, sondern auch breite Gürtel gut aus.

Für die Abendgarderobe können Sie einen normalen Gürtel auch durch einen Kettengürtel mit zusätzlichen Accessoires (Zierschnallen, Strasssteine usw.) austauschen.

Gürtel für Damen 5 Varianten zu tragen
Gürtel für Damen 5 Varianten zu tragen
Gürtel für Damen 5 Varianten zu tragen
Gürtel für Damen 5 Varianten zu tragen

3.  Mit Blazern

Eine betonte Taille liegt weiterhin im Trend. Ein breiter Gürtel und ein oversize Blazer gelten bei Fashion – Liebhabern schon seit Langem als modern.

In dieser Kombination unterstreicht der Gürtel die Taille und verleiht Ihnen mehr Weiblichkeit.

4.  Mit einem Sweatshirt
oder einem Pullover

Eine weitere ungewöhnliche Art, einen Gürtel zu tragen, ist, diesen über einem voluminösen Sweatshirt oder einer Strickjacke zu tragen. Dieser Trend hat bereits letztes Jahr begonnen und ist immer noch aktuell. Indem man den normalen Pullover durch ein Strickkleid ersetzt und anstelle eines normalen Gürtels eine dünne Kordel verwendet, lässt sich der Look noch weiter aufwerten. Die Kordel verleiht Ihnen eine schöne Form, ohne dabei die Aufmerksamkeit vom Kleid abzulenken.

Wenn Sie sich in weiter Herrenbekleidung wohlfühlen, wird Ihnen der nächste Trend gefallen. Eine oversize Denim – Jacke und eine weite Jeans sind genau das, was man für einen selbstbewussten Look braucht. Um Ihre Weiblichkeit trotzdem zur Geltung zu bringen, lohnt es sich, die Taille mit einem Gürtel zu betonen. In einer solchen Kombination macht sich ein Gürtel aus Jeansstoff in der Farbe der Jacke oder ein breiter Ledergürtel besonders gut.

Gürtel für Damen 5 Varianten zu tragen
Gürtel für Damen 5 Varianten zu tragen

5. Mit Oberbekleidung

Ein Gürtel ist das ideale Accessoire für jede Jahreszeit. Im Herbst kann er mit einer Weste, einer Jacke, einem Trenchcoat, einem Mantel oder einem Regenmantel getragen werden und im Winter mit einer Daunenjacke oder sogar mit einem voluminösen Pelzmantel.

Der Gürtel als Accessoire wird über jeder Art von Oberbekleidung gut aussehen und Ihre Taille betonen. Um einen solchen Look zu kreieren, können Sie Gürtel in verschiedenen Stilen, Farben und Größen verwenden.

Mit diesen 5 Varianten können Sie Ihren Look ganz einfach verändern und moderner gestalten. Der Gürtel ist ein vielseitiges Accessoire und kann daher mit fast jeder Kleidung getragen werden. Gleichzeitig fühlt man sich stilvoll und selbstbewusst in diesen Looks.

Probieren Sie es aus und überzeugen Sie sich selbst!

In der Mode gibt es weder Regeln noch Verbote. Fühlen Sie sich frei dabei zu experimentieren und versuchen Sie verschiedene Optionen zu kombinieren, um die perfekte Kombination für Sie zu finden. Achten Sie auch mal darauf, wie und womit andere Frauen einen Gürtel kombinieren und lassen Sie sich zu eigenen Kreationen inspirieren!

Äußern Sie Ihren Wunsch!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.