Wie Sie Probleme mit dem Stil erkennen und beheben? Lassen Sie uns das gemeinsam herausfinden!

Sie brauchen nicht viel Geld um sich originell und stilvoll zu kleiden. Dabei ist es unwichtig, ob Ihre Kleidung aus der Massenproduktion oder einer teuren Boutique stammt.

Das wichtigste ist das Vorhandensein von Stil. Es ist nur nötig zu wissen, wie Sie Kleidungsteile kombinieren können, um Ihre Vorzüge zu unterstreichen und Ihren Stil in Szene zu setzen. Wenn Sie der Meinung sind, Ihr Stil benötigt noch den letzten Schliff, dann sind die folgenden Informationen genau für Sie!

So, was weißt auf Probleme mit dem Stil hin?

Erstens: „Nichts zum Anziehen“ im vollen Kleiderschrank

Fragen Sie sich, wie viel Prozent Ihrer Garderobe Sie tatsächlich tragen und wie viel Prozent hängen seit Jahren im Schrank oder verstauben in den Regalen? Oft kommt es vor, dass wir von den vielen Kleidungsstücken, die wir besitzen, nur einen kleinen Anteil tatsächlich nutzen.
Das ist das erste Zeichen dafür, dass es uns schwerfällt Dinge miteinander zu kombinieren. Deswegen kommt es vor, dass universelle Kleidungsstücke ständig im Gebrauch sind, während der Rest auf dem Kleiderbügel auf seinen Auftritt wartet.

Aber es ist durchaus möglich, diese Situation zu verbessern. Dafür müssen Sie Ihre Garderobe von Kleidungsstücken für die Zukunft befreien. Also Kleidung für den Fall, dass „ich abnehme“ oder dass es „wieder in Mode“ kommt. Und machen Sie aus der restlichen Kleidung „Kapseln“ für verschiedene Anlässe.

Zweitens: Mangel an Accessoires

Accessoires sind einer der wichtigsten Bestandteile Ihres Stils. Mit Accessoires setzen Sie Akzente, heben Ihre Stärken hervor, können Ihr Outfit ergänzen und zeigen Ihre Persönlichkeit.

Denken Sie daran, es sind die Details, die den Look wirklich stilvoll machen.

Drittens: Spontane Käufe

Sie sollten einen Artikel nicht kaufen, nur weil er Ihnen gefällt. Denken Sie zunächst direkt darüber nach, womit aus Ihrem Kleiderschrank Sie diesen Artikel kombinieren können. Wenn es mindestens drei Optionen in Ihrem Kleiderschrank gibt, um dieses neue Stück zu kombinieren, können Sie es kaufen. Sonst wird dieser Artikel vermutlich die meiste Zeit in Ihrem Kleiderschrank hängen.

Noch besser ist: Machen Sie sich eine Liste mit dem, was Ihnen derzeit in Ihrer Garderobe fehlt, um stilvolle Looks zu kreieren. Und kaufen Sie nur das Nötigste.

Viertens: Klassische Garderobe

Klassische Kleidung wird nicht alt und kommt nie aus der Mode. Das ist so! Aber das bedeutet natürlich nicht, dass Ihre Garderobe ausschließlich aus klassischer Kleidung bestehen darf.
Denn ist das der Fall, wird die Garderobe uninteressant, unpersönlich und langweilig. Es zeigt sofort, dass die Trägerin Angst hat, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Fünftens: Falscher oder veralteter Schnitt

Wenn ein Kleidungsstück weder oversized ist noch perfekt zur Figur passt, fällt es sofort negativ ins Auge. Denken Sie beim Anprobieren daran, wir sind alle individuell und es gibt keine universellen Schnitte. Achten Sie bei der Auswahl auf den Sitz an Ihrem Körper und nicht auf die Größenmarkierung.

Sechstens: Übertriebene Liebe zu Brands

Zu viel Vertrauen in Luxusmarken ist auch nicht gut. Ein Markenartikel ist kein einzigartiges, modisches Stück. Oft kaufen Menschen, die keine Lust haben, sich mit Ihrem Stil auseinanderzusetzen, einfach die aktuellste Markenkleidung. Darauf sollten Sie verzichten, denn nicht ganz so teure, perfekt sitzende Kleidung lässt Sie bei Weitem besser aussehen als teure Kleidung, die nicht zu Ihnen passt.

Siebtens: Zu viel von allem

Bei einem anmutigen, stilvollen und außergewöhnlichen Look geht es um Ausgewogenheit. Ein stilvolles Outfit sollte zurückhaltend und unaufdringlich sein. Wenn etwas in Ihrem Outfit mit den Worten „zu viel“ in Verbindung gebracht werden könnte, sollten Sie ihr Outfit noch mal überdenken!

Seien Sie auffallend und ungewöhnlich, aber kennen Sie die Grenzen. Und im Fall der Fälle denken Sie dran, dass Sie sich in allen Stilfragen jeder Zeit an mich wenden können. Egal ob Sie Hilfe bei Ihrer bestehenden Garderobe oder der Erstellung neuer Looks, melden Sie sich gerne für eine persönliche Beratung bei mir und seien Sie bereit, in die Welt der Mode und Schönheit einzutauchen.

Äußern Sie Ihren Wunsch!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Summary
7 Anzeichen, dass Sie Probleme mit dem Stil haben
Article Name
7 Anzeichen, dass Sie Probleme mit dem Stil haben
Description
Sie brauchen nicht viel Geld um sich originell und stilvoll zu kleiden. Das wichtigste ist das Vorhandensein von Stil.
Author